MB-ackpacker

Tag 25: Landschaft atemberaubend – Fahrstil zum K…

Klo mit Ausblick! Weitere 2- 3 Stunden betraf die Fahrzeit zur nächsten Etappe – Luang Prabang. Doch die Fahrt dorthin werde ich so schnell nicht vergessen. OK, die Strecke war bergig und kurvig und das Auto war modern. Entsprechend stark war die Beschleunigung und die Bremskraft des Vehikels. Der Fahrer holte alles raus. Im Grunde gab es alles, außer einem stetigen Fahrstil. In eine Richtung ging der Körper immer, entweder nach links oder rechts (bei Kurven) oder noch vorne oder hinten (beim Beschleunigen nach einer Kurve oder hinter einer Kuppe bzw. Bremsen vor einer Kurve) oder nach oben oder unten (beim Durchfahren von Schlaglöcher oder am Scheitelpunkt einer Kuppe oder Tales). Das ging nach ein paar Stunden trotz intensiver Bemühungen wie auf die Straße scheuen und die nächste Richtung der Kraft, die auf den Körper wirkt vorherzusagen gehörig auf den Magen. Dem Himmel sei dank, gab es wohltuende Pausen unterwegs – die erste auf einem wirklich atemberaubenden Scheitelpunkt einer Bergkette, von wo aus man einen beinahe 270° Ausblick auf die weite und sehr hügelige grüne Landschaft der Region hatte. Die Krönung war ohne Zweifel ein Toilettenhäusschen, von dem aus man die grandiose Landschaft direkt beim Geschäftemachen genießen kann! Nach ein paar Fotos dieses hinreißenden Panoramas ging es leider weiter in die gratis Achterbahn auf vier Rädern! Vor dem zweiten und letzten Stopp hätte ich es fast nicht geschafft, dass Frühstück bei mir zu behalten. An diesem Stop gab es ein Süppchen zum Mittag und ich weiß bis heute nicht wie ich es geschafft habe auch dieses bei mir zu behalten. Die Tipps von Maggi, lieber zu liegen und die Augen zuzumachen waren leider kontraproduktiv, sodass ich schnell wieder aufstand (es handelte sich um einen 12-Sitzer, den wir mit 8 Personen besetzten, daher gab es Platz zu liegen) und die Straße beobachtete. Irgendwann nach gefühlten etlichen Stunden erreichten wir endlich Luang Prabang und das Hotel – ich konnte nicht mehr, mir ging es den restlichen Tag sehr schlecht.

Fotogalerien

Coolstes Klo der Welt

Galerie "Flug nach Laos" starten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.